In Hofheim-Langenhain befindet sich seit 1964 ein Haus der Andacht für Menschen aller Glaubensrichtungen und Weltanschauungen. Inmitten eines gepflegten Parks mit vielen Rosen erhebt sich eine Kuppel mit 570 rautenförmigen Fenstern. Das Gebäude, das seit 1987 zu den hessischen Kulturdenkmälern zählt, ist eingebettet in die Landschaft des vorderen Taunus.

Du kannst die Antworten zu diesem Artikel mit Hilfe des RSS 2.0 Feeds verfolgen. Du kannst eine Antwort hinterlassen oder einen Trackback von deiner Seite aus senden.